CD-Tips Dezember 2017

Rock'n'Roll, Punkrock
Score: 8/10

count2

rocktip.de Album des Monats Dezember 2017
Count Vaseline – Tales From The Megaplex
17.11.17
Saustex Records/Rough Trade

Count Vaseline (aka Stefan Murphy) aus Atlanta, Georgia starten mit dem tollen Titelsong im Stile von 80er-Jahre melodic Punk-Rock. Dann geht es unfassbar abwechslungsreich weiter. Rock, Heavy, Pop und sogar Elektronik. „Hail John Cale“ klingt ganz nach Lou Reed. Durchweg tolle Songs und starke Texte. Wer diese Scheibe nicht mag, mag auch keine Musik. Unser Album des Monats. Unbedingt reinhören und kaufen.

Tracklist (Highlights fett):
1 Tales From The Megaplex
2 Hail Hail John Cale
3 I'll Be Your Johnny On The Spot
4 Texas Band
5 Heavy Is The Head That Wears The Crown
6. Song for Tom
7. What's Your Name, Where Are Your from, What Are You On?

8. Town of Horseheads

Links:
https://www.facebook.com/countvaseline/
http://www.saustex.com/COUNT-VASELINE.html

Rock
Score: 8/10
jjt

rocktip.de Album des Monats Dezember 2017
JJ & The Real Jerks ‎– Back To The Bottom 
Juni 2017
Dead Beat Records

Diese und alle jetzt noch kommenden Bands Monat haben wir auf dem genialen Sampler der Classic Rock UK Ausgabe 242 „entdeckt“. Ein Lob an die Redaktion: es wurde jeweils der eindeutig beste Track der Bands ausgewählt.

JJ & The Real Jerks kommen aus Redondo Beach, CA. Ihr Debut-Album macht von der ersten Sekunde an großen Spaß. Das ist Musik aus besseren Zeiten mit Einflüssen von Rock, Punk (Downded Wires) und Blues (Back in Business). Immer vorwärts treibend und definitiv nicht für gemütliche Autofahrten geeignet. Durchweg starke Songs mit dem Hit “Mr. Good Enough” als Highlight. Dazu noch souveräner Einsatz von Bläsern (Out of my Means und Damaged Goods) und Synthesizer (Back to the Bottom). Deshalb haben wir in diesem Monat auch zwei Gewinner. Unbedingt reinhören.

Tracklist (Highlights fett):
1 Out Of My Means  
2 Downed Wires  
3 Damaged Goods  
4 Bottle And Can Retirement Plan
 
5 Tuned Out  
6 Mr. Good Enough  (Classic Rock UK Track)
7 Back In Business
  
8 Ice Queen  
9 Back To The Bottom

Links:
https://www.facebook.com/jjandtherealjerks/

Psychadelic, Garage-Rock
Score: 7,5/10
themanimals

rocktip!
Them Animals – EP
14.07.2017
Mixed and Mastered by Joe Thibeault
Written and Recorded by Them Animals (Jamie Zeller, Chris Stoll, Chris Curran, Baline Seitz)

Die “Them Animal” aus Baltimore sind die nächste Band mit hohem Potential. Der Garagenrock geht teilweise schon in Richtung Punk (Next to Nothing) und macht Lust auf mehr. Von uns gibt es einen rocktip! Reinhören.

Tracklist (Highlights fett):
1. The Grass is Turning Blue 02:52 
2. Day After Day 03:50  (Classic Rock UK Track)
3. Losing Feeling 04:06 
4. Next to Nothing 02:11 
5. Moving Pictures 03:
54 

Links:
https://themanimalsmusic.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/themanimalsmusic/

Grunge, Riff-Rock
Score: 7,5/10

sunkings1

rocktip!
Sun Kings - Sun Kings (EP)
14.08.17
Recorded live off the floor at Catherine North Studios - Hamilton, ON
Produced by Mike Monson

Von den Sun Kings aus Hamilton, Ontario gibt es ebenfalls noch kein volles Album. Diese fünf Songs deuten das Potential der Band allerdings schön überdeutlich an. Zweimal Uptempo und dreimal eher gedrosselt, aber immer sehr intensiv. Erinnert ab und an gar an die großen „Led Zeppelin“. Unbedingt mal auf Bandcamp reinhören. Das reicht für einen rocktip.

Tracklist (Highlights fett):
1. Pride Before the Fall 04:19  (Classic Rock UK Track)
2. Bad Son 03:08 
3. The Mad Descent 04:49 
4. Postcards 05:28
 
5. This Town 06:09 

Links:
https://sunkings905.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/sunkingshamilton

Doom, Rock
Score: 7/10

wizzards

Wizards Of Delight – EP
14.08.17
All tracks (c) The Wizards Of Delight, 2017
except "Gypsy" by Ratz Ass
Released under exclusive license by APF Records

Die Band aus Bristol, UK klingt beim besten Willen nicht aktuell und das ist überhaupt nicht negativ gemeint. Das klingt nach 70er Hardrock im Stile von Black Sabbath mit John Lord-Orgel. Die Grundstimmung ist düster, die Vocals sind markant und intensiv. Unbedingt reinhören – viel Potential.

Tracklist (Highlights fett):
1. Gypsy 04:32  (Classic Rock UK Track)
2. We Got The Rock n' Rollz 04:19 
3. Mountain Woman 05:07 
4. Shogun Messiah 05:34
 

Links:
https://www.facebook.com/TheWizardsOfDelight/
https://thewizardsofdelight.bandcamp.com/

Rock
Score: 6,5/10

Nuclear

Nuclear Family Fantasy – EP
14.08.17

Nuclear Family Fantasy kommen aus Brooklyn, NY. Die starke Stimme der Frontfrau erinnert an die Stone Coyotes. Die sechs vorliegenden Songs sind leider nicht durchgängig stark. Der Opener „Everybody Loves You When They're Drunk“ überzeugt allerdings nicht nur textlich. Reinhören und eigene Meinung bilden. 

Tracklist (Highlights fett):
1. Everybody Loves You When They're Drunk 04:45  (Classic Rock UK Track)
2. Done 03:20
 
3. Coulda, Shoulda, Woulda 04:10 
4. Anger Hangs On Her 03:46 
5. Left Me Lonely Again 03:46 
6. So Many Maybes Ago 04:54 

Links:
https://nuclearfamilyfantasy.bandcamp.com/releases
https://www.facebook.com/nuclearfamilyfantasy/

Düster-Rock
Score: 6/10

morphine

Morphine Social Club – Monolithic Gospel
13.07.17
Recording, mixing,mastering by Emmanouil Hermano Tselepis
All tracks recorded at Red House Music Studios

Ich bin recht sicher, dass Morphine Social Club aus Thessaloníki unsere erste griechische Band sind. Der rein instrumentale Opener zeugt schon, dass es hier sehr düster und hart zur Sache geht. „Chaos Lover“ ist ein echter Hit aber der Rest kann uns nicht überzeugen. Potential ist auf alle Fälle vorhanden – reinhören.

Tracklist (Highlights fett):
1. Your Sun Is So Toxic 03:39 
2. Chaos Lover 02:54  (Classic Rock UK Track)

3. Swansong 03:31 
4. Starship Of Perception 06:39 

Links:
https://www.facebook.com/themorphinesocialclub/
https://morphinesocialclub.bandcamp.com/

Glam, Punk, Hardrock
Score: 6/10

neonanimal

Neon Animal - Bring Back Rock 'n' Roll From The Dead
07.06.17
Produced by Miguel Martins & Andrés Malta.
Recorded by Andrés Malta at "O Silo" Studios in Porto, pt.
Mixed by Miguel Martins.
Mastered by Andrés Malta

"Bring Back Rock 'n' Roll From The Dead" ist das Debutalbum der “Neon Animal” aus London. Der Titeltrack ist richtig stark, der Rest nicht immer geeignet um Tote aufzuwecken. In Summe zu wenig wirklich starke Songs und gegen Ende dann sogar ein Abgleiten in den Bereich Pop-Rock. Das ist uns in Summe noch zu wenig. Selber reinhören.

Tracklist (Highlights fett):
1. I'm Killing Myself & Everyone Else Is Helping Me 04:02 
2. Spin 04:48 
3. Bring Back Rock 'n' Roll From The Dead 04:41  (Classic Rock UK Track)
4. This Is The End 06:06 
5. Kiss Like Dynamite 03:40 
6. Gimme More 02:29 
7. From Hero To Zero 03:16 
8. Bedtime Stories 03:51 

Links:
http://www.neonanimal.com/
https://www.facebook.com/neonanimalband/
https://neonanimal.bandcamp.com/

Psychadelic Folk-Rock
Score: 5/10

acid

Acid Tongue - Babies
13.10.2017
Freakout Records (US) & Failure By Design (UK)

Das Debut der Band aus New York, Los Angeles und Seattle kann uns leider nicht wirklich überzeugen. Der Song von dem Classic Rock UK-Sampler “Get Free” ist hier unverständlicherweise gar nicht enthalten. Nicht unser bevorzugter Stil. Selber reinhören und eigene Meinung bilden.

Tracklist (Highlights fett):
1.Intro
2.Humpty Dumpty
3.If I Really Loved Her
4.Dive
5.Accidental Drug Use
6.Something In the Water

7.Friend Like You
8.Talking In Your Sleep
9.Whatever Happened
10.Maybe Tomorrow
11.Why Can't You Just Lie To Me?

Links:
http://www.acidtonguemusic.com/
https://www.facebook.com/acidtonguebabies/